Industrieverband Halbzeuge und
Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.
Aktuelles pro-K und //SALECT geben strategische Kooperation bekannt

Allgemein pro-K und //SALECT geben strategische Kooperation bekannt

Frankfurt am Main, 20. Januar 2020. Der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte e.V. und die //SALECT GmbH werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten um die Digitalisierung der Kunststoff verarbeitenden Industrie weiter voranzutreiben.

20.01.2020, Frankfurt
v.l.n.r.: Daniel Mahlau, Gründer und Geschäftsführer von //SALECT; Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des pro-K Industrieverbandes und Matthias Honeck, Gründer und Geschäftsführer //SALECT

Jüngst hat der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte e.V. mit der //SALECT GmbH, einem Anbieter einer digitalen Handelsplattform für Produktionskapazitäten, eine strategische Kooperation geschlossen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem pro-K Industrieverband einen prominenten Unterstützer für unseren online Marktplatz gewinnen konnten“, sagen Daniel Mahlau und Matthias Honeck, die beiden Gründer und Geschäftsführer von //SALECT.

„Anders als bereits bekannte Portale, ist //SALECT kein reines Branchenbuch, sondern zeigt tagesaktuell verfügbare Produktionskapazitäten und die zugehörigen Maschinen an und digitalisiert somit die verlängerte Werkbank – das möchten wir gerne unterstützen“ so Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des pro-K Industrieverbands.

Mitglieder des pro-K Industrieverbands erhalten derzeit bei //SALECT Sonderkonditionen und werden auch in Zukunft von speziellen Angeboten profitieren.

pro-K
Als Trägerverband des Gesamtverband der Kunststoffverarbeitenden Industrie e.V. (GKV) vertritt der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. als Spitzenverband die Hersteller von Konsum- und Halbfertigprodukten aus Kunststoff gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Rebekka Sara Stehle
Telefon +49 69 2 71 05-26
E-Mail: rebekka.stehle@pro-kunststoff.de

Teilen: