Industrieverband Halbzeuge und
Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.

Aktuelles

Differenzierte Betrachtungsweise für Melaminkunststoff gefordert

Melamine-Quality Differenzierte Betrachtungsweise für Melaminkunststoff gefordert

13.12.2019, Frankfurt - Frankfurt am Main, 13. Dezember 2019. Der pro-K Industrieverband für Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. nimmt eine jetzt vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) vorgelegte Studie zu Melaminkunststoffen zum Anlass, die Notwendigkeit einer differenzierteren Betrachtungsweise zu fordern. Hintergrund ist eine Veröffentlichung, die sich im Kern mit Bambusbechern auseinandersetzt und dabei ungerechtfertigterweise auch andere Melaminkunststoffartikel miteinbezieht.

Weiterlesen

Augen auf beim Kauf von Mehrwegbechern

Bedarfsgegenstände im Lebensmittelkontakt||Allgemein||Melamine-Quality Augen auf beim Kauf von Mehrwegbechern

22.08.2019, Frankfurt -

Weiterlesen

Bedarfsgegenstände im Lebensmittelkontakt||Kunststoff, Konsumgüter und Handel||Melamine-Quality||Lager und Transportsysteme pro-K: Erfolgreiche Seminarreihe zur „Lebensmittelkonformität von Mehrwegverpackungen und Konsumprodukten“

21.03.2019, Frankfurt -

Weiterlesen

Teilen: