Industrieverband Halbzeuge und
Konsumprodukte aus Kunststoff e.V.

Aktuelles

Neue Prüfkriterien belasten Bedarfsgegenstände aus Melamin massiv

Allgemein||Bedarfsgegenstände im Lebensmittelkontakt Neue Prüfkriterien belasten Bedarfsgegenstände aus Melamin massiv

21.09.2021, Frankfurt - Mealmin, Prüfkriterien, Bedarfsgegenstände

Weiterlesen

Bestes Beispiel für Frauen in technischen Berufen

Allgemein Bestes Beispiel für Frauen in technischen Berufen

19.08.2021, Frankfurt - Wer mit dem Günter-Schwank-Preis ausgezeichnet wird, muss Beachtliches in seiner Berufsausbildung geleistet haben. Das hat Tina Kuhn. Sie ist Deutschlands beste Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik.

Weiterlesen

Thomas Bayer ist bundesbester Verfahrensmechaniker

Allgemein Thomas Bayer ist bundesbester Verfahrensmechaniker

16.08.2021, Frankfurt - Thomas Bayer ist deutschlandweit der beste Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Mit der Traumnote 1,1 bzw. 99 Punkten von 100 Punkten hat er seine Ausbildung mit der Fachrichtung Formteile bei der Gerresheimer Regensburg GmbH in Wackersdorf abgeschlossen.

Weiterlesen

Kontinuität an der Spitze des pro-K

Allgemein Kontinuität an der Spitze des pro-K

25.06.2021, Frankfurt am Main - Auf der Mitgliederversammlung des pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V. wurde Klaus-Uwe Reiß, amtierender Vorstandsvorsitzender, in seinem Amt bestätigt. Gemeinsam mit ihm wurde zudem das Vorstandsteam von pro-K wiedergewählt.

Weiterlesen

Leitfaden Hygienemanagement in der Kunststoffverarbeitung

Allgemein Leitfaden Hygienemanagement in der Kunststoffverarbeitung

08.06.2021, Frankfurt am Main - Die Anforderungen an die Hygiene in Unternehmen der Kunststoffe verarbeitenden Industrie nehmen beständig zu. Die Corona-Pandemie hat jedem Unternehmen vor Augen geführt, dass ein vorsorgendes Hygienemanagement zum Firmenalltag gehören sollte. Die pro-K Handreichung Hygienemanagement in der Kunststoffverarbeitung versteht sich als Hilfestellung bei der Umsetzung.

Weiterlesen

Vereinheitlichter Brandschutz für Kunststoff-Ladungsträger gefordert

Allgemein||Lager und Transportsysteme Vereinheitlichter Brandschutz für Kunststoff-Ladungsträger gefordert

03.05.2021, Frankfurt am Main - Die Hersteller von Kunststoff-Ladungsträgern für Automatiklager fordern in einer gemeinsamen Stellungnahme die Präzisierung und Vereinheitlichung von Brandschutz-Richtlinien. Positionspapier veröffentlicht.

Weiterlesen

Allgemein||Fluoropolymergruppe Fluorkunststoffe: Rohstoffsituation beherrschbar aber angespannt

27.04.2021, Frankfurt am Main - Die Versorgungssituation mit Vorprodukten stellt für die Verarbeiter von Fluorkunststoffen im ansonsten anziehenden Marktumfeld aktuell die größte Herausforderung dar.

Weiterlesen

Der Corona-Krise folgt die Fachkräfte-Krise

Allgemein Der Corona-Krise folgt die Fachkräfte-Krise

22.04.2021, Frankfurt am Main - Die schwierige Situation bei der Nachwuchsgewinnung in der Kunststoff verarbeitenden Industrie hat sich dramatisch weiter zugespitzt. Im vergangenen Ausbildungsjahr ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, im Vergleich zum Vorjahr, um knapp 30 Prozent eingebrochen.

Weiterlesen

Qualität bei Haustürfüllungen ist gefragt

Allgemein||Haustürfüllungen Qualität bei Haustürfüllungen ist gefragt

16.04.2021, Frankfurt am Main - Entgegen dem allgemeinen Trend in der Corona-Pandemie hat sich der Markt für hochwertige Haustürfüllungen aus Aluminium und Kunststoff im vergangenen Jahr deutlich besser entwickelt als die Kunststoffverarbeitung insgesamt. Besonders erfreulich ist dabei die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Produkten.

Weiterlesen

Günter-Schwank-Preisträger 2021 bekanntgegeben

Allgemein Günter-Schwank-Preisträger 2021 bekanntgegeben

13.04.2021, Frankfurt am Main - Mit dem Günter-Schwank-Preis werden jedes Jahr die besten Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik in Deutschland ausgezeichnet. Der Preis ist nach dem Pionier und Visionär der Kunststoff verarbeitenden Industrie, Günter Schwank, benannt. Der Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert. In diesem Jahr werden 13 herausragende Nachwuchskräfte ausgezeichnet.

Weiterlesen

Teilen: