Industrieverband Pro-K

pro-K award 2018: Feierliche Preisverleihung in Frankfurt

Frankfurt am Main, 12. Januar 2018. Traditionell zu Jahresbeginn vergab der pro-K Industrieverband  Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. den pro-K award für die besten Konsumprodukte aus Kunststoff. 17 Gewinner zeichneten sich durch herausragende Produkteigenschaften aus und erhielten den begehrten Branchenpreis. Die Gewinner wurden im Rahmen der pro-K award night am 11. Januar gebührend gefeiert.

Mit dem Branchenwettbewerb haben Hersteller von Konsumprodukten aus Kunststoff die Möglichkeit, ihre Produkte prominent zu präsentieren und die abwechslungsreichen Möglichkeiten des Werkstoffes in den Fokus zu setzen.

Die diesjährigen Gewinner zeigen eindrucksvoll die Anwendungsvielfalt des Werkstoffes auf und beweisen Kreativität und Funktionalität. 

Die Fachjury bewertete ein Produkt als besonders gelungen: Der „combisystem Rollsammler“ von Gardena Manufacturing GmbH erhielt aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften eine GOLD-Auszeichnung.

Bei der feierlichen Preisverleihung über den Dächern von Frankfurt konnten die Gewinner ihren Erfolg mit Presse und Branchenexperten feiern und ihre Produkte in Szene setzen. Prof. Thomas Gerlach (Via4 Design – Agentur für Kommunikation und Design) lieferte in seinem Gastvortrag neuen Input für richtungsweisende Trends in der Branche.

„Der pro-K award erfreut sich allgemeiner Beliebtheit innerhalb der Branche. Mit dem Wettbewerb setzen wir ein Schlaglicht auf die wachsende Kunststoffbranche und bieten Firmen eine Plattform, sich und ihre Produkte noch besser zu positionieren,“ betont Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer des pro-K.

Die Gewinnerprodukte finden Sie unter www.pro-k-award.de


Industrieverband Pro-K