Industrieverband Pro-K

Aktuelle Presseinformationen

Kaum Wachstum bei Haustürfüllungen
(13.12.2017)

Frankfurt, 13. Dezember 2017. Die Fachgruppe Haustürfüllungen vom pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. erörterte in ihrer jüngsten Sitzung aktuelle Branchenthemen und schätzte dabei die Marktlage der Haustürfüllungen als eher gedämpft ein.Trotz der allgemein guten Lage in der Bauwirtschaft ist das Jahr 2017 für die Hersteller von Haustürfüllungen hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Die […]

weiterlesen »
 
Neuer stellvertretender Chairman für die technische Kommission des ICDLI gewählt
(06.12.2017)

Frankfurt, 6. Dezember 2017. Giovanni Orsello (ABET LAMINATI S.p.A.) wurde als neuer stellvertretender Chaiman der technischen Kommission des ICDLI (International Committee of the Decorative Laminates Industry aisbl) berufen. An der Seite von Chairman Dr. Lutz Reitzel (Resopal GmbH) wird er die technische Kommission repräsentieren.Die Technische Kommission besteht aus den führenden Vertretern der europäischen HPL-Industrie, mit […]

weiterlesen »
 
Fluorpolymer-Wissen kompakt – Seminarreihe im Frühling 2018
(28.11.2017)

Frankfurt, 28. November 2017. Auch im nächsten Jahr vermittelt der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. mit seiner Fluorpolymer-Seminarreihe Herstellern, Verarbeitern und Anwendern von Fluorpolymeren kompetentes Wissen rund um die Welt von PTFE, Fluorthermoplasten und -elastomeren.   Die Seminarreihe starte am 5. März 2018 und beginnt mit Modul II „S-PTFE und Compounds“. Dr. Michael […]

weiterlesen »
 
ICDLI erneuert Umweltproduktdeklarationen (EPD)
(22.11.2017)

Frankfurt, 22. November 2017. Nachdem der ICDLI (International Committee of the Decorative Laminates Industry aisbl) erstmals 2012 eine EPD erarbeitet hatte, wurden jetzt die Umweltproduktdeklarationen aktualisiert. Diese besitzen eine Gültigkeit von fünf Jahren. Die vom unabhängigen Programmhalter Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) geprüften Umweltproduktdeklarationen wurden nach dem höchsten Standard des Typ III erstellt. Die […]

weiterlesen »
 
pro-K award 2018: Die Gewinner stehen fest
(20.11.2017)

Frankfurt am Main, 20. November 2017.  Es ist wieder soweit: Die Gewinner des Branchenwettbewerbs „pro-K award 2018“ des pro-K Industrieverbandes  Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. stehen fest. In 10 Kategorien überzeugten 17 Konsumprodukte aus Kunststoff durch eine einzigartige Kombination von Innovation, stilsicherem Design und ausgeklügelter Funktionalität. Die Verleihung des pro-K awards findet am 11. […]

weiterlesen »
 
Kunststoffverarbeitung ist gut für die additive Fertigung gerüstet
(01.11.2017)

Bad Homburg/Frankfurt am Main, 01. November 2017. Viele Unternehmen der Kunststoff verarbeitenden Industrie setzen bereits additive Fertigungsverfahren ein. Es ist zu erwarten, dass dieser Anteil in naher Zukunft weiter steigen wird.Angesichts dieser Entwicklung wird schnell die Frage laut, ob für die jungen Fertigungsverfahren ausreichend Fachkräfte zur Verfügung stehen und welche Qualifikationen zur Anwendung der Technologien […]

weiterlesen »
 
pro-K trauert um den ehemaligen Geschäftsführer des Fachverbandes Konsum-Kunststoffwaren Dr. Rainer Jung
(27.10.2017)

Frankfurt am Main, 27. Oktober 2017. Dr. Rainer H. Jung war bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden 2005 langjähriger Geschäftsführer des GKV-Fachverbandes Konsum-Kunststoffwaren und Mitglied der Geschäftsführung des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. Die Präsentation von Kunststoffkonsumgütern in den führenden Konsumgüter-Messen in Deutschland und Europa war Jung ein besonderes Anliegen. So war er in vielen Gremien vertreten […]

weiterlesen »
 
pro-K Vorstandsvorsitzender Klaus-Uwe Reiß wird 60 Jahre
(26.10.2017)

Frankfurt am Main, 26. Oktober 2017. Klaus-Uwe Reiß, Vorstandsvorsitzender vom pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V., feiert am 28. Oktober 2017 seinen 60. Geburtstag. Seit fast drei Jahrzehnten ist der Manager Reiß aus Weiden i.d. Oberpfalz fester Bestandteil des pro-K, gehört seit 2001 zum Vorstand des Verbandes und genießt hohe Reputation in der […]

weiterlesen »
 
ICDLI: Das Netzwerk wächst – Branchentreffen der internationalen HPL-Industrie
(20.10.2017)

Frankfurt, 20. Oktober  2017. Vom 4. – 6. Oktober fand in diesem Jahr die Jahrestagung des ICDLI (International Committee of the Decorative Laminates Industry aisbl) in Budapest statt. Über 60 führende Vertreter der HPL-Industrie und ihrer Zulieferer besuchten die vielfältige Vortragsveranstaltung, um sich zu den Branchen-Trends in den Bereichen Design, Technik, Markt und Umwelt auf […]

weiterlesen »
 
proHPL: Überarbeitung der EN 438 für die Teile 1-6 abgeschlossen
(25.09.2017)

Frankfurt am Main, 25. September 2017. Die vom europäischen CEN TC 249/WG 4 überarbeitete Norm EN 438 für die Teile 1-6 wurde jetzt vom Normenausschuss DIN FNK NA Schichtstoffe/Mineralwerkstoffe in deutscher Version herausgegeben. Die Fachgruppe proHPL des pro-K Industrieverbandes Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. und der europäische Verband ICDLI aisbl wirken federführend an der […]

weiterlesen »
 

Industrieverband Pro-K